Workshops

ワークショップ

Manga zeichnen  –  Origami  –  Kalligrafie


Samstag, 3.11.2018, 14:00 bis 17:00 Uhr

Manga zeichnen

In diesem Workshop werden die Grundlagen des Mangastils erarbeitet und nach Belieben ausprobiert. Von Tricks und Kniffen für eine gelungene Anatomie bis hin zur Gestaltung einer eigenen, überzeugenden Figur werden Sie begleitet.
Bitte einen eigenen Bleistift mitbringen!

Leitung: Astrid Heuten

Preis: 6 €


AUSGEBUCHT!

Sonntag, 4.11.2018, 14:00 bis 15:30 Uhr

Origami

„Ori“, das japanische Wort für falten, und „kami“, das Wort für Papier, bilden den Begriff „Origami“, die japanische Kunst des Papierfaltens. Verschiedene Figuren, Pflanzen, Tiere oder Objekte, ja sogar Menschen können aus Papier entstehen. Zauberei ist keine nötig, nur ein wenig Aufmerksamkeit und Fantasie.

Leitung: Yuka Binder-Ojima

Preis: 6 €


AUSGEBUCHT!

Sonntag, 4.11.2018, 16:30 bis 18:00 Uhr

Kalligrafie

Die im 6. bis 7. Jahrhundert aus China übernommenen Grundlagen der Kalligrafie wurden in Japan in eigenen Stilen weiterentwickelt. Lernen Sie in unserem Workshop den Pinsel mit Leichtigkeit und Grazie zu führen. Shodō – den Weg des Schreibens, kann jeder gehen.
Achtung! - Im Workshop können Farbspritzer an die Kleidung gelangen.

Leitung: Yuka Binder-Ojima

Preis: 6 €


Veranstalungsort für die Workshops
Haus der Jugend, Große Gildewart 6 - 9


Die Workshops "Origami" und "Kalligrafie" sind bereits ausgebucht. Eine verbindliche Anmeldung zu "Manga zeichnen" muss bitte bis Freitag, den  02.11.2018, erfolgen, um eine reibungslose Organisation zu ermöglichen.

Die Bezahlung erfolgt jeweils direkt vor Veranstaltungsbeginn.